fbpx

Was sie über die Anti-Aging Methode aus der Natur wissen müssen

Häufige Fragen

  • 1. Was sind Fruchtsäurepeeling und PRX Peeling?

    Bei unseren Fruchtsäurepeelings werden biologische Fruchtsäuren rein äusserlich angewendet. Sie regen den Stoffwechsel und die Hauterneuerung an – allein durch die Kraft der Natur. Pure Skin Fruchtsäurepeeling enthält dabei eine Wirkstoffkombination aus Glycocitro–Complex (veredelten Fruchtsäuren), Salicylsäure, Zink und Hexidin, das eine besonders wirksame medizinisch-kosmetische Behandlung gegen unreine Haut und Akne darstellt. Das Fruchtsäurepeeling Shiny Skin besteht aus einem Wirkstoffkomplex aus Aminosäure, Meersalzmineralien und Vitamin C, das sich insbesondere zur Hauterneuerung und damit zur Reduktion von Linien und Fältchen eignet.

    PRX T33 ist ein hocheffektives biochemisches Peeling mit einer Wirkstoffkombination aus Trichloressigsäure, Kojisäure und Wasserstoffperoxid. PRX T33 ist eine Biorevitalisierung der Haut ohne Injektion/Nadel. Hier erfolgt durch die einzigartige Kombination aus 33% TCA mit Wasserstoffperoxid (H2O2) keine Abschälung der Haut, so dass hier auch keine Ausfallzeiten für Arbeit, Sport oder soziale Events entstehen.

  • 2. Wie funktionieren die Fruchtsäurepeeling Pure Skin und Shiny Skin sowie PRX T33 jeweils?

    Das biochemische Peeling PRX verwendet eine Kombination aus Trichloressigsäure, Kojisäure und Wasserstoffperoxid. Die Trichloressigsäure entfernt die oberste Hautschicht, während die Kojisäure die Pigmentproduktion hemmt und die Haut aufhellt. Wasserstoffperoxid sorgt für eine tiefere Reinigung der Haut und verbessert die Hautstruktur.

    Das Fruchtsäurepeeling Pure Skin verwendet eine Wirkstoffkombination aus Glycocitro-Complex, Salicylsäure, Zink und Hexidin. Der Glycocitro-Complex ist eine veredelte Fruchtsäuremischung, die die Haut glättet und verfeinert. Salicylsäure dringt tief in die Poren ein und hilft bei der Beseitigung von Mitessern und Unreinheiten. Zink und Hexidin haben antibakterielle Eigenschaften und helfen bei der Regulierung der Talgproduktion.

    Das Fruchtsäurepeeling Shiny Skin verwendet einen Wirkstoffkomplex aus Aminosäuren, Meersalzmineralien und Vitamin C. Die Aminosäuren helfen bei der Kollagenproduktion und sorgen für eine straffere Haut. Meersalzmineralien helfen bei der Regulierung des Feuchtigkeitshaushalts und sorgen für eine verbesserte Hautelastizität. Vitamin C hat eine antioxidative Wirkung und schützt die Haut vor freien Radikalen. Zusammen sorgen diese Wirkstoffe für eine revitalisierte und gesunde Haut.

  • 3. Wie sieht meine Haut nach der Peeling-Behandlung aus?

    Sowohl das Fruchtsäurepeeling als auch das PRX T33 sorgen für schnelle Ergebnisse. Nach der Behandlung sieht die Haut jünger, frischer und gesünder aus. Besonders bei regelmässiger Wiederholung sind unsere Peelings hocheffektiv und können die Hautalterung verzögern. Zudem eignen sich Peelings, um Akne, Aknenarben, vergrösserte Poren und Pigmentflecken effektiv zu behandeln.

  • 4. Wie ist der Ablauf einer Behandlung?

    Der Ablauf eines Fruchtsäurepeelings oder PRX Peelings beginnt mit einer schonenden Reinigung und Entfernung von Pflege-Rückständen, um die Haut optimal vorzubereiten. Anschliessend wird das auf den Hauttyp abgestimmte Peeling aufgetragen, das unter anderem Salicylsäure und andere natürlich vorkommende Substanzen enthält (siehe Vergleichstabelle unten für weitere Details). Nach einer kurzen Einwirkzeit wird das Peeling gründlich entfernt. Durch das Peeling werden abgestorbene Hautzellen entfernt, wodurch die Haut verfeinert und zum Beispiel auch Pigmentflecken reduziert werden. Nach der Behandlung wird der Haut eine intensive Pflegebehandlung zuteil, da sie nun besonders aufnahmefähig für die wirksamen Inhaltsstoffe ist. Dieser ganzheitliche Ansatz gewährleistet eine effektive Behandlung von Fältchen und bringt die natürliche, gesunde Ausstrahlung der Haut zum Vorschein.

  • 5. Wo ist die Behandlung verfügbar?
  • 6. Was bewirken Fruchtsäurepeeling und PRX T33?

    Durch die Peelings lösen sich oberflächliche und bereits abgestorbene Hornschüppchen ab und legen jüngere, frische Hautschichten frei. Gleichzeitig wird die Hauterneuerung und die Collagenbildung angeregt und die natürliche Zellteilung gefördert. Neue, junge Hautzellen entstehen. In der Folge wird das Gewebe praller, elastischer und straffer. Die Falten glätten sich von innen heraus. Auch Hautunreinheiten können nachhaltig behandelt werden.

    Narben erscheinen weniger deutlich. Das Hautbild wirkt feiner und vitaler. Ein weiteres Plus des Peelings: Es bewirkt eine gleichmässige Verteilung der Hautpigmente. So verblassen Pigmentstörungen deutlich oder verschwinden ganz.

  • 7. Gegen welche Hautprobleme wirken die Peelings?

    Unsere Peelings sind hochwirksamen Behandlungsmethoden gegen feine Fältchen oder Falten, verstopfte und vergrösserte Poren, unreine Haut und Pigmentflecken.

  • 8. Wie lange hält der Effekt der Peelings?

    Die Wirkungsdauer ist abhängig von dem Hautproblem und kann je nach Hautzustand 6 Monate bis zu 2 Jahre anhalten.

  • 9. Was kosten die Behandlungen?

    Die Kosten eines biochemischen Peelings PRX T33 beginnen je nach Behandlungsumfang bei CHF 210.

    Die Kosten eines Fruchtsäurepeelings beginnen bei CHF 230.

  • 10. Zu welcher Jahreszeit können professionelle Peelings durchgeführt werden?

    Alle Peeling-Behandlungen sollten bevorzugt in den sonnenarmen Monaten von Oktober bis März durchgeführt werden. Direkte UV-Strahlung kurz nach den Therapien sollte vermieden werden. Das PRX T33 Peeling ist eines der wenigen Peelings, das auch in den Sommermonaten angewendet werden kann. Dies allerdings nur zur Hautverjüngung. Sollten Sie Unreinheiten mit PRX bekämpfen wollen, empfehlen wir eine Behandlung zwischen Oktober und März.

  • 11. Für wen sind die Peelings geeignet?

    Die Peelings sind für fast jeden Hauttyp geeignet, der ein reineres, gesünderes und jüngeres Hautbild anstrebt. Lassen Sie sich bei einer Hautanalyse von uns beraten.

  • 12. Wie bereite ich mich auf die Peelings vor?

    Die Behandlungsmethoden erfordern keine besondere Vorbereitung.

  • 13. Was ist nach den Behandlungen zu beachten?

    Direkte UV-Strahlung sollte nach den Peelings vermieden werden.

  • 14. Welche Risiken haben die Peelings?

    Die Peelings gehören zu den risikofreien Behandlungsmethoden, allerdings können leichte Rötungen und Empfindlichkeiten nach der Behandlung auftreten.

  • 15. Sind die Anwendungen schmerzhaft?

    Beide Therapieverfahren sind nahezu schmerzfrei. Sie spüren ein starkes Kribbeln.

  • 16. Wie oft werden das Fruchtsäurepeeling und PRX bei FineSkin durchgeführt?

    Beide Behandlungen werden mehrmals täglich in unseren Instituten durchgeführt.

  • 17. Welche Erfahrungen haben Klientinnen mit den Behandlungen gemacht?

    Klientinnen berichten positiv über die raschen Ergebnisse und ein verfeinertes Hautbild.

Termin

Behandlungsempfehlungen

Beauty Secrets

Jetzt Beauty Secrets abonnieren und monatlich eine Behandlung im Wert von bis zu CHF 500 gewinnen.

20%Gutschein einlösen
×

App herunterladen & CHF 100 sparen.