Kommt eine Schamlippenkorrektur für mich in Frage?

Operationen im Intimbereich sind sehr persönliche Eingriffe und gelten bis heute vielerorts als Tabu. Dennoch: Äusserliche Schönheit und inneres Wohlfühlen gehen Hand in Hand. Jede Frau möchte mit ihrem Körper glücklich und zufrieden sein, und die Erfahrung in der ästhetisch-plastischen Chirurgie zeigt, dass viele Frauen eine Schamlippenkorrektur (Schamlippenverkleinerung) zur Verschönerung ihrer Intimzone als „wertvollste Entscheidung“ ihres Lebens bezeichnen.  

Die Beweggründe für eine Schamlippenkorrektur sind verschiedener Natur. Allein das Alter, eine Geburt, aber auch Erkrankungen können die Grösse und Beschaffenheit der Schamlippen beeinträchtigen, so dass im Laufe der Jahre der Wunsch nach einer optischen Schamlippenkorrektur immer grösser wird. Hinzu kommen funktionale Probleme sowie körperliche Beschwerden, sexuelle Dysfunktion oder psychisches Unwohlsein beim Tragen enger Sportkleidung/Mode. Mit einer ambulanten Schamlippenkorrektur lässt sich innert weniger Minuten ein besseres Körpergefühl erzielen. Schmerzfrei und absolut diskret. Im FineSkin Institut sind Sie bei unseren erfahrenen Chirurgen auch diesbezüglich bestens aufgehoben. 

Kommt eine Schamlippenkorrektur für mich in Frage?

Operationen im Intimbereich sind sehr persönliche Eingriffe und gelten bis heute vielerorts als Tabu. Dennoch: Äusserliche Schönheit und inneres Wohlfühlen gehen Hand in Hand. Jede Frau möchte mit ihrem Körper glücklich und zufrieden sein, und die Erfahrung in der ästhetisch-plastischen Chirurgie zeigt, dass viele Frauen eine Schamlippenkorrektur (Schamlippenverkleinerung) zur Verschönerung ihrer Intimzone als „wertvollste Entscheidung“ ihres Lebens bezeichnen.  

Die Beweggründe für eine Schamlippenkorrektur sind verschiedener Natur. Allein das Alter, eine Geburt, aber auch Erkrankungen können die Grösse und Beschaffenheit der Schamlippen beeinträchtigen, so dass im Laufe der Jahre der Wunsch nach einer optischen Schamlippenkorrektur immer grösser wird. Hinzu kommen funktionale Probleme sowie körperliche Beschwerden, sexuelle Dysfunktion oder psychisches Unwohlsein beim Tragen enger Sportkleidung/Mode. Mit einer ambulanten Schamlippenkorrektur lässt sich innert weniger Minuten ein besseres Körpergefühl erzielen. Schmerzfrei und absolut diskret. Im FineSkin Institut sind Sie bei unseren erfahrenen Chirurgen auch diesbezüglich bestens aufgehoben. 

Preise Behandlungsablauf Häufige Fragen Termin
Behandlungsort
Klinik (ambulant)
Behandlungsdauer
1 Stunde
Anästhesie
Narkose
Kosten
ab CHF 2'890(ab CHF 145/Mt.)*
Gesellschaftsfähigkeit
2-3 Tage
Arbeitsfähigkeit
3-4 Tage
Sportfähigkeit
4 Wochen

Häufige Fragen

  • Was passiert bei einer Schamlippenkorrektur?  
    Schamlippenkorrektur - FineSkin - Ästhetische Chirurgie - Augenlidstraffung - Brustvergrösserung – Fettabsaugung - 3D Simulation (Beratung) - Ästhetische Dermatologie - Hyaluron - Muskelrelaxans - Fettwegspritze - Fadenlifting - PRP Vampire Lifting - TCA-Peeling - Medizinische Kosmetik (Gesicht) - Observer-Hautanalyse - HydraFacial - Mesotherapie - QuadroStar - Secret RF Microneedling - Diodenlaser MeDioStar - IS Clinical Fire & Ice - Chemische Peelings - Fruchtsäurepeeling -ICOONE Laser - Seyo TDA Beautysystem -Ultraschallbehandlung - BB Glow Microneedling - Klassiche Gesichtsbehandlung - Medizinische Kosmetik (Körper) - Kryolipolyse - ICOONE Laser Body - Secret RF Microneedling Body - Dauerhafte Haarentfernung - VIP Line Elektrotherapie Body - Methode Brigitte Kettner - iS Clinical - Aesthetico - IMAGE Skincare - Beauty Secrets

    Was passiert bei einer Schamlippenkorrektur?

    Eine Schamlippenkorrektur (medizinisch: Labioplastik), auch Labienkorrektur genannt, bezeichnet einen operativen Eingriff der ästhetisch-plastischen Chirurgie zur Anpassung bzw. Verschönerung der inneren sowie äusseren Schamlippen.

    In den meisten Fällen geht es primär um eine Verkleinerung der inneren Schamlippen (Labia minora). Dabei wird durch den behandelnden Chirurgen überschüssiges Gewebe an den inneren Labien entfernt.

    Häufig wird im Zuge einer Schamlippenverkleinerung (Labioreduktionsplastik) auch eine Anpassung der äusseren Schamlippen (Labia majora) vorgenommen. Etwa durch Entfernen überschüssiger Haut (Labienstraffung) oder durch das Einbringen von Eigenfett – alternativ Hyaluronsäure – zwecks Volumenaufbau der erschlafften äusseren Schamlippen.

    Im Normalfall wird eine Schamlippenkorrektur ambulant unter Narkose durchgeführt. Operative Einschnitte in Haut und Weichgewebe zur Gewebereduktion zwecks Verkleinerung der inneren Schamlippen werden – soweit möglich – mit speziellen medizinischen Fäden vernäht, die vom Körper eigenständig abgebaut und nach vollendeter Heilung nicht gezogen werden müssen.

  • Wo ist die Behandlung verfügbar?
  • Kann ich Schamlippenkorrektur in Raten zahlen?

    Ja, sie können Schamlippenkorrektur auch in bequemen raten zahlen. Zur Finanzierung Ihrer Schönheitsoperation bieten wir Ihnen eine bequeme Ratenzahlung zu folgenden Konditionen an:

    • Mindestbetrag pro Monat 5% vom ausstehenden Totalbetrag
    • Der Zins beträgt 1% à 30 Tagen
    • Weitere Kosten für die Klientin betragen CHF 2.90 pro Postrechnung (erste Rechnung für Endkunden kostenlos)

    Im Fall einer Ratenzahlung stimmen Sie unseren AGB automatisch zu.

PREISE & DAUER

Beratung zur Schamlippenkorrektur CHF 99 20 min
Schamlippenkorrektur ab CHF 2'890 oder CHF 145/Mt. 60 min

*Im Fall einer Ratenzahlung stimmen Sie unseren AGB automatisch zu.

Behandlungsablauf

  • 1. Information
    1

    Information

    Individuelle Beratung

    Um Ihre Wünsche kennenzulernen und sehr genau zu verstehen, bieten wir jeder Klientin, individuelle Beratung zum Thema Schamlippenkorrektur. In diesem vertraulichen Gespräch bilden wir gemeinsam die Grundlage für das bestmögliche Operationsergebnis.

    Operative Möglichkeiten

    In diesem Beratungsgespräch erläutern wir Ihnen die unterschiedlichen Verfahrenstechniken und Kombinationsmöglichkeiten zur Schamlippenkorrektur.

  • 2. Zwei Wochen vor der Operation
    2

    Zwei Wochen vor der Operation

    Persönliche Vorbereitung

    Um die bestmögliche Labienkorrektur für Sie erzielen zu können, ist Ihre persönliche Mithilfe unerlässlich. Bitte verzichten Sie (mindestens) zwei Wochen vor der Operation auf Alkohol und Nikotin. Noch besser wären drei oder vier Wochen. Tabakrauch hat eine verengende Wirkung auf Blutgefässe, was den Heilungsprozess der Schamlippenkorrektur verlangsamen kann. Alkoholische Genussmittel können die Bildung von Schwellungen begünstigen, wodurch eine präzise Operation erschwert wird.

    Darüber hinaus empfehlen wir, auf die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten zu verzichten, da solche Arzneimittel Blutungen und die Bildung von Blutergüssen begünstigen.

  • 3. Am Tag der Operation
    3

    Am Tag der Operation

    Aufnahme und Klinikaufenthalt

    Am Tag Ihrer Intimoperation empfangen wir Sie in unserer Belegklinik, die mit der modernsten OP- und Medizintechnik der ästhetischen Chirurgie ausgestattet ist.

    Nach der obligatorischen Aufnahme Ihrer Personalien am Empfang machen wir Sie mit den Gegebenheiten vor Ort vertraut. Anschliessend treffen Sie sich zum OP-Vorgespräch mit unserem behandelnden Chirurgen. Wir möchten sicherstellen, dass sämtliche Fragen geklärt sind und Sie sich rundum gut fühlen.

    Anästhesie und Operation

    Der Eingriff zur Schamlippenkorrektur erfolgt unter Lokalanästhesie. Unsere Anästhesistin verbleibt während des chirurgischen Eingriffs an Ihrer Seite und wacht über Ihr Wohlergehen. Von der gesamten Operation spüren Sie nichts.

    Die zuvor mit Ihnen im Beratungsgespräch vereinbarte Verfahrenstechnik zur Schamlippenkorrektur orientiert sich an Ihrer individuellen Anatomie und an Ihren persönlichen Beweggründen und Zielen. Unser sehr erfahrener Chirurg auf dem Spezialgebiet der Intimchirurgie wird äusserst sorgfältig und sehr behutsam vorgehen, um Ihre ästhetisch-visuellen Idealvorstellungen in der Labienkorrektur umzusetzen und ein perfektes Ergebnis für Sie zu erreichen.

  • 4. Die Woche nach der Operation 
    4

    Die Woche nach der Operation 

    In den ersten Tagen nach dem Eingriff werden Sie eventuell noch leichte Wundschmerzen verspüren. Sie bekommen von uns darauf abgestimmte Schmerzmittel.  

    Gleichfalls kann es in den ersten Tagen nach der Labienkorrektur vereinzelt zu Nachblutungen oder leichten Infektionen kommen. Ernsthafte Komplikationen sind im Nachgang einer Schamlippenkorrektur sehr selten.   

    Vorübergehend kann es zu leichten Schwellungen im Genitalbereich kommen, die jedoch spätestens nach zwei bis drei Wochen wieder abklingen. 

  • 5. Nachbehandlung
    5

    Nachbehandlung

    In den ersten 6 Wochen nach der Operation sollten Sie auf alle Aktivitäten verzichten, die Ihren Körper stark ins Schwitzen bringen könnten, insbesondere Sauna und Sport. Darüber hinaus sollten Sie Ihren Intimbereich in dieser Zeit vor Nässe und allzu viel Feuchtigkeit schützen, dies schliesst Vollbäder, Schwimmen und Geschlechtsverkehr mit ein. Duschen – jedoch ohne Seife für den Intimbereich – stellt kein Problem dar.

    Sollte zu irgendeinem Alltagsbereich eine Frage auftreten, so zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen. Generell gilt: Wir sind auch nach der Intimkorrektur gern für Sie da.

Beauty Secrets

Keine Angebote und Beauty Trends mehr verpassen.
Termin vereinbaren