Ästhetische Chirurgie

Gynäkomastie OP in der Schweiz – Kosten, Ablauf und Wissenswertes

Di, 01.03.2022 | Lesezeit: 6 Minuten

Volles Haar, muskulöser Körper, schönes Lächeln, trainierter Oberkörper… Nicht nur Frauen, auch Männer haben zahlreiche Schönheitsideale. Eine weibliche, überdurchschnittlich ausgeprägte Brust zählt in der Regel nicht dazu. Dennoch sind zahlreiche Anhänger des männlichen Geschlechts von Gynäkomastie, einer gutartigen Vergrösserung der Brustdrüsen betroffen. Diese lässt sich nur operativ entfernen.

Sie interessieren sich für das Thema Gynäkomastie-Korrektur? In diesem Blogpost des Schönheitsinstituts FineSkin finden Sie die wichtigsten Infos rund um Gynäkomastie-OPs in der Schweiz, Zürich.

Wann macht eine Gynäkomastie-Korrektur Sinn?

In der Regel bringt eine feminine Brust beim Mann kaum gesundheitliche Risiken mit sich. Dennoch kann die vergrösserte Oberweite in einigen Fällen etwas schmerzen und zur psychischen Belastung werden.

Wenn es sich bei der männlichen Brust um eine Gynäkomastie und keine Lipomastie, die durch Diäten und Sport verkleinert werden kann, handelt, macht eine Verkleinerung der männlichen Brust durch einen operativen Eingriff Sinn. Der Betroffene kann so seine Lebensqualität steigern und endlich das gewünschte Erscheinungsbild erreichen.

Wie läuft eine Gynäkomastie-OP ab?

Der Weg zu einer männlichen Brust ist gar nicht so weit wie viele Annehmen. Ab der Gynäkomastie-Korrektur bis zum gewünschten Ergebnis müssen Sie nur etwa 5 Wochen einplanen. Besonders die aktuellen Umstände und die Möglichkeit, aus dem Homeoffice zu arbeiten, begünstigen einen Eingriff dieser Art.

Den Ablauf einer Brustverkleinerung beim Mann können Sie sich in folgenden Schritten vorstellen:

  1. Unverbindliches Beratungsgespräch: Um Ihre persönliche Wünsche und die Ausgangssituation kennenzulernen, bieten wir jedem Patienten eine kostenlose Beratung zum Thema Gynäkomastie-Korrektur. Bei diesem Termin besprechen wir die Möglichkeiten für das bestmögliche Operationsergebnis. Optional kann eine 3D-Simulation durchgeführt werden. So können Sie einen kleinen Einblick in die Zukunft gewinnen und das mögliche Resultat Ihrer Brustkorrektur sehen.
  2. Zwei Wochen vor Brust-OP: Jetzt kommen Sie ins Spiel! Wir brauchen Ihr Engagement, um das bestmögliche Ergebnis beim anstehenden Eingriff zu erzielen. Dazu bitten wir Sie, den Konsum von Nikotin und Alkohol zu unterbinden. Das hat einen ganz einfachen Grund: Nikotin verengt die Blutgefässe und Alkohol kann Schwellungen im Körperinneren verursachen. Das sind Störfaktoren während einer Gynäkomastie-Operation, die einfach vermieden werden können.
  3. Am Tag der Gynäkomastie-OP können Sie, nachdem Sie in Ruhe angekommen sind und alle Formalitäten geklärt sind, noch mal alle Fragen mit Ihrem behandelnden Chirurgen durchgehen, damit Sie sich entspannt zurücklehnen können, bevor Sie in den Dämmerschlaf geleitet werden. Die Brustverkleinerung erfolgt unter Vollnarkose, während Ihr zuständiger Anästhesist an Ihrer Seite bleibt und den Verlauf am Überwachungsmonitor genaustens beobachtet. Der Eingriff selbst wird lediglich 1-2 Stunden in Anspruch nehmen. Dabei setzt der Chirurg feine Schnitte im unteren Bereich der Brust, durch welche die störende Menge Fett- und Drüsengewebe abtransportiert werden können. Falls notwendig, kann im Rahmen des Einschnittes auch überschüssige Haut entfernt werden. Bei einem überdurchschnittlichen Anteil von Fettgewebe empfehlen wir eine Kombination aus Brustverkleinerung und Liposuktion, um eine besonders definierte Brust zu erzielen. Abschliessend wird der Einschnitt verschlossen und mit Wunddrainagen versorgt. Die Brust erhält zusätzliche Stabilisierung durch ein Brustverband. Nach dem Aufwachen informiert Sie der zuständige Arzt über den Operationsablauf.
  4. Nachbehandlung: Etwa eine Woche nach Ihrer Brust-OP kann das Brustverband abgenommen und die Fäden gezogen werden. Bis dahin lassen sich mögliche Schmerzen bestens durch auf Sie abgestimmte Schmerzmittel behandeln.
  5. 2-12 Wochen nach Brustverkleinerung: Etwa 2, 6 und 12 Wochen nach Ihrer Gynäkomastie-OP sollten Kontrolltermine stattfinden, um sicherzustellen, dass der Heilungsprozess problemlos vonstattengeht. So kann ein optimales Ergebnis garantiert werden und Sie haben die Möglichkeit, auftretende Fragen in Ruhe zu klären.

Was sind die Vorteile eine Brustverkleinerung in der Schweiz?

Schönheitskliniken im Ausland werben oft mit verlockenden Komplettpreisen für eine Gynäkomastie-Korrektur. Bedenken Sie jedoch bei der Wahl Ihrer Schönheitsklinik unbedingt, dass eine Brustkorrektur zu den Eingriffen zählt, die einige Monate nach OP regelmässig vom behandelnden Chirurgen beobachtet werden müssen. Der Verzicht auf vorschriftsgemässe Beobachtung des Heilungsprozesses kann zu Komplikationen und einem unerwünschten Ergebnis führen.

Wählen Sie daher stets einen Experten in Reichweite oder planen Sie ausreichend Zeit für Ihren Aufenthalt ein.

Für die Verkleinerung männlicher Brust arbeiten wir Hand in Hand mit der Swiss Central Clinic Zürich. Damit bieten wir Ihnen hochmoderne Medizintechnik, Labore, Räumlichkeiten und maximale fachliche Expertise in den Bereichen Anästhesie, Chirurgie und innere Medizin.

Was kostet eine Gynäkomastie-Korrektur in Zürich?

Planen Sie für Ihre Gynäkomastie-OP im Schönheitsinstitut FineSkin etwa CHF 5900 ein. Die Kosten können natürlich je nach gewünschtem Zusatzaufwand (z. B. Liposuktion) variieren. Gerne stellen wir einen genauen Kostenplan bei Ihrem Beratungsgespräch auf.

FineSkin – Ihre Experten für Hautästhetik und Schönheitsoperationen

Lassen Sie sich durch einen Spezialisten für Gynäkomastie von FineSkin beraten, damit nach detaillierter Diagnostik eine individuelle und effiziente Lösung für die gewünschte Behandlung ausgearbeitet werden kann.

Damit Ihre Brust-OP reibungslos vonstattengeht, werden Sie ausschliesslich von unseren renommierten Ärzten behandelt, welche über ausgesprochene Kompetenz für Ästhetik, körperliche Eleganz, medizinisches Fachwissen und bestmögliche Behandlungsoptionen verfügen.

Unser kompetentes Team für Schönheitschirurgie und ästhetische Dermatologie aus Ärzten und Fachexperten bringt jahrelange Erfahrung mit und sorgt dafür, dass Sie sich auf Ihrem Weg zu mehr Wohlbefinden bestmöglich aufgehoben fühlen.

Insgesamt finden Sie FineSkin an sechs verschiedenen Standorten in und rund um Zürich. Das liebevoll abgestimmte Ambiente macht unsere Schönheitsinstitute zu wahren Oasen der Ruhe und einem beliebten Ort für wohltuende Auszeiten. Um unseren Fachärzten die bestmögliche Ausstattung und modernste Medizintechnik für einen operativen Eingriff zur Verfügung zu stellen, arbeiten wir zusätzlich mit führenden Spezialkliniken zusammen. Sie profitieren von den neusten Technologien und einem erstklassigen Hotellerie-Service vor und nach Ihrer Behandlung.


Sie haben offene Fragen zu einer unserer Schönheitsbehandlungen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören und stehen Ihnen bei Fragen zu den Themen ästhetische Chirurgie, ästhetische Dermatologie, medizinische Kosmetik fürs Gesicht und medizinische Kosmetik für den Körper jederzeit zur Verfügung. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin beim Schönheitsinstitut FineSkin!

Beauty Secrets

Jetzt Beauty Secrets abonnieren und monatlich eine Behandlung im Wert von bis zu CHF 500 gewinnen.

20%Gutschein