Medical Esthetic

PRP Vampire Lifting

Glatte Haut dank Eigenblut

Auch wenn die Presse gern vom Vampir-Lifting spricht – mit Dracula hat das Platelet-Rich-Plasma-Verfahren (PRP) rein gar nichts zu tun. Vielmehr ist die PRP-Eigenblutbehandlung ein Paradebeispiel der modernen Medical Esthetic. Eine höchst elegante und zugleich hochwirksame Methode der Zellerneuerung und Faltenunterspritzung zur lokalen Glättung der Haut. Rein biologisch, allein durch eine Aufbereitung des eigenen Blutes.

Behandlungsdauer
60 Minuten
Anästhesie
Lokal
Wirkungsdauer
Bis zu 18 Monate
Kosten
ab CHF 510,00
Sportfähigkeit
nach etwa 3 Tagen
Risiken
leichte Schwellungen, Rötungen, Blutergüsse

Anwendbar auf

Haare
Gesicht
Hals & Décolleté

FineSkin Beauty Secrets

Kostenlos abonnieren und keine Angebote, Gutscheine und Beauty Trends mehr verpassen.

Abonnieren

Sparen Sie 20% auf Ihre Behandlung

Sparen Sie mit unseren Gutscheinen 20% auf Ihre erste Behandlung.

Gutscheine

Das Resultat

Bereits zwei Monate nach einer PRP Vampire Lifting sind die ersten Effekte klar sichtbar: deutlich weniger Hautfältchen als zuvor, mehr Ebenmässigkeit und Spannkraft der frisch regenerierten, verjüngten Haut. Allergische Reaktionen sind ausgeschlossen.

Die Technologie

Zu Beginn einer PRP-Behandlung entnehmen wir etwas Blut aus einer Vene, daher die Bezeichnung Vampir-Lifting. Dieses frisch gewonnene Eigenblut – eine kleine Menge ist schon ausreichend – wird medizinisch per Zentrifugalkraft schonend aufbereitet, um die gewünschten Eigenblutbestandteile herauszufiltern.

Im Ergebnis erhalten wir reines Blutplasma mit hohen Anteilen von körpereigenen Blutplättchen (Platelet Rich Plasma = plättchenreiches Plasma). Diese feinen Blutplättchen enthalten körpereigenes Kollagen und Hyaluronsäure und dienen somit nicht nur als wertvolles Wachstumskonzentrat für die Zellen der Haut, sondern auch als biologisches Füllmaterial für Faltenunterspritzung und Volumenaufbau. Auf Wunsch kann das Blutplasma zusätzlich mit regenerations-aktivierenden Vitamin- und Mineralstoffseren angereichert werden.

Nach Abschluss der Aufbereitung wird das Blutplasma in die zu behandelnden Hautbereiche eingebracht – die Hauptphase der PRP-Behandlung. Hierzu wird das eigene bzw. angereicherte Blutplasma mit sehr feinen Nadeln gezielt in den mittleren Hautschichten verabreicht, wo es natürliche Regenerationsprozesse der Hautgewebe aktiviert und die Neubildung von Kollagen und Hyaluronsäure fördert. Zielt das PRP Vampire Lifting auf eine glattere Hautoberfläche ohne Fältchen, werden sorgfältig kleine PRP-Depots unter der Haut angelegt und tiefere Hautfalten gegebenenfalls durch Unterspritzen geglättet.

Die Verjüngungseffekte des PRP Vampire Lifting sind im Gegensatz zu vielen herkömmlichen Lifting-Methoden langfristig sichtbar. Weitere Behandlungsfelder wie Tränensäcke, schlaffe Unterlider, Handrücken oder auch Schwangerschaftsstreifen (in Kombination mit Laserbehandlung) sowie Sportverletzungen und Arthritis runden das Anwendungsspektrum des PRP Vampire Lifting ab.

Preise

PRP "Vampire Lifiting" Gesicht
CHF 550,00 45 min
PRP "Vampire Lifiting" Gesicht 3 Behandlungen
CHF 510,00 (1530,00 insgesamt) 45 min
PRP "Vampire Lifiting" Hals & Dekolleté
CHF 550,00 45 min
PRP "Vampire Lifiting" Hals & Dekolleté 3 Behandlungen
CHF 510,00 (1530,00 insgesamt) 45 min
PRP Hair
CHF 550,00 45 min
PRP Hair 3 Behandlungen
CHF 510,00 (1530,00 insgesamt) 45 min
PRP "Vampire Lifiting Hydrate" Gesicht
CHF 850,00 60 min
PRP "Vampire Lifiting Hydrate" Gesicht 3 Behandlungen
CHF 810,00 (2430,00 insgesamt) 60 min
PRP "Vampire Lifiting Hydrate" Hals & Dekolleté
CHF 850,00 60 min
PRP "Vampire Lifiting Hydrate" Hals & Dekolleté 3 Behandlungen
CHF 810,00 (2430,00 insgesamt) 60 min
PRP "Vampire Lifiting" + Microneedling Gesicht
CHF 650,00 60 min
PRP "Vampire Lifiting" + Microneedling Gesicht 3 Behandlungen
CHF 610,00 (1830,00 insgesamt) 60 min
PRP "Vampire Lifiting" + Microneedling Hals & Dekolleté
CHF 650,00 60 min
PRP "Vampire Lifiting" + Microneedling Hals & Dekolleté 3 Behandlungen
CHF 610,00 (1830,00 insgesamt) 60 min

Häufige Fragen

  • Ist das Vampir Lifting schmerzhaft?

    Ein Vampir-Lifting ist grundsätzlich ein schmerzarmer Eingriff. In der Regel verspüren die Patienten lediglich leichte Piekser. Um die Behandlung noch angenehmer zu gestalten, werden die jeweiligen Hautpartien vor dem Eingriff mit einer speziellen Anästhesiesalbe betäubt.

  • Wie oft sollte die Behandlung wiederholt werden?

    Das PRP Vampire Lifting kann grundsätzlich beliebig oft wiederholt werden. Da lediglich körpereigene Wirkstoffe zum Einsatz kommen, besteht keine Gefahr von Unverträglichkeitsreaktionen. Wie viele Behandlungen für einen dauerhaften Effekt erforderlich sind, hängt vom Behandlungsmodell ab. Bei den meisten Therapieformen werden 3 bis 5 Sitzungen im Abstand von wenigen Wochen durchgeführt und danach in regelmässigen Abständen aufgefrischt.

Jetzt Anmelden

Beauty Secrets

Abonnieren Sie kostenlos unsere Beauty Secrets und profitieren von exklusiven Vorteilen. Das erwartet Sie:

  • Gutscheine
  • Exklusive Angebote
  • Einladungen zu exklusiven Events
  • Beauty Tips
  • Aktuelle Beauty Trends
  • Und vieles mehr...

Fineskin wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates und Marketing-Informationen zu übermitteln. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Top