Kosmetik

Schönheitspflege: Worauf die Stars achten

So, 28.02.2021 | Lesezeit: 2 Minuten

Wer seine Schönheit pflegen möchte, hat die Qual der Wahl. Die Kosmetikbranche bringt permanent neue Beautyprodukte hervor. Aber natürlich haben wir auch alle unsere eigene Schönheitspflege, mit denen wir uns für besondere Anlässe besonders hübsch machen.

Die Topmodels und Stars der Beauty-Branche gehen in der Schönheitspflege eher pragmatisch vor, getreu der Devise «Weniger ist mehr». So fokussiert Miranda Kerr z.B. auf ihre Augenbrauen, Victoria Beckham schwört angeblich auf die Tipps der Make-up-Profis – weisser Kajal für grössere Augen –, und Beyoncé wiederum, so verriet ihr Make-up-Artist jüngst auf Instagram, vertraut auf ganz normales Flour Setting Powder von Beauty Bakerie.

Nicht zuletzt wissen Topmodels wie Giselle Bündchen, dass eines der Geheimnisse junger, schöner Haut in der intensiven Versorgung derselben mit Feuchtigkeit liegt. Von aussen wie von innen, denn, so hat sie jüngst in der «Vogue» offenbart: Ihr Beauty-Geheimnis liege nicht nur in einer guten Gesichtscreme, sondern auch darin, «jede Menge Wasser» zu trinken.

Wer die feinere Art der Schönheitspflege bevorzugt, findet im FineSkin Institute eine breite Auswahl wohltuender Facial Treatments, von Fire&Ice gegen Linien und Fältchen über die MeDioStar Lichttherapie gegen Altersflecken und Akne bis hin zum Seyo TDA Beautysystem, das die Haut bis in die untersten Schichten mit wertvollen Pflege- und Aktivstoffen versorgt. Schöner kann Schönheitspflege nicht sein.

Beauty Secrets

Jetzt Beauty Secrets abonnieren und monatlich eine Behandlung im Wert von bis zu CHF 500 gewinnen.

20%Gutschein